wassermelone

Wassermelone(Citrullus vulgaris)

Temperatur:

kalt

Geschmack:

süß

Meridianbezug:

Magen-, Herz- und Blasenmeridian

Wirkung:

Die Hitze kühlend,
Unruhe und Durst beseitigend,
diuretisch.
Bei Sommerfieber als natürliches hitze- bzw. fiebersenkendes Nahrungsmittel einsetzbar.

Kontraindikation:

Wassermelone ist nicht angeraten bei Kälte-Zuständen in Milz und Magen mit Durchfallneigung, da sie sehr stark befeuchtet und den Mittleren Erwärmer kühlt.